© 2016 by Yuki Nambu 

Contact

  • yuki-nambu

Kyoto,  Japan

​京都府 日本

Profile

Yuki Nambu

Yuki NAMBU wurde in Japan geboren und begann im Alter von 3 Jahren Klavier zu spielen. Sie schloss die Toho-Universität für Musik Oberschule und die Toho-Universität für Musik das Fach Klavier bei Mayo Yoshimura, als Nebenfächer Vokalbegleitung und Klavierkammermusik bei Toshimitsu Kimura, Keiko Harada und Kazuoki Fujii erfolgreich ab.

Seit ihrer Übersiedlung nach Österreich im Jahr 2010 studiert sie an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien das Fach Klavierkammermusik bei Prof. Avedis Kouyoumdjian. 2017 schloss sie ihr Studium Klavierkammermusik mit einstimmiger Auszeichnung ab.

Sie besuchte Meisterkurse u.a. bei Anthony Spiri, France Clidat, Gyorgy Nador, Paul-Badura Skoda.

Sie ist Preisträgerin diverser japanischer Nachwuschswettbewerbe sowie des "Internationalen rumänischen Musikwettbewerbs in Japan"  2.Preis 2009 und als Duo mit Geigerin Kyoko Watanabe gewann beim 8. International Competition “Giovani Musicisti - Citta di Treviso“ in den Sparten Kammermusik und Contemporary music jeweils den 1. Preis und beim Rising Stars Grand Prix 2016, International Music Competition Berlin, die “ honorable mention with very good results” in der Sparte Kammermusik. 

Sie trat in zahlreichen Konzerten in Japan, Österreich und Frankreich. Als Solistin mit dem "Kagoshima Mozart Kammerorchester" Klavierkonzerte von W.A.Mozart in Japan, als Kammermusikerin bei "Ein Nachmittag mit Beethoven" in der Beethoven-Wohnung Heiligenstadt, in Institut français “festival der französischen musik” in Wien, in Maison de la culture du Japon à Paris “Hommage au compositor Akira Ifukube” in Paris, Schubert Geburtshaus “Junge Talente” in Wien, und als auch  Vokal-Instrumenten Begleiterin auf zahlreiche Konzerte ein.